Tanz und Rhythmus für Menschen mit Parkinson

Kategorien: , Schlagworte: , , , , ,

Bewegte Lebensfreude und Balance mit Tanztherapie

Was zählt ist die Freude am Tanz, der Bewegung und das Erkunden und Stärken der eigenen Möglichkeiten im Fluss der Musik. Mit Schwung ins Gleichgewicht und in Bewegung kommen! Finden Sie den eigenen Rhythmus und teilen Sie Humor, Spaß, wie auch vielleicht Momente der Trauer in der Gruppe. Verleihen Sie Ihrem Leben wieder mehr Ausdruck und geben Sie die Schritte vor! Tanztherapie als Teil der künstlerischen Therapien hat sich zu einem anerkannten Therapieverfahren in der Neurologie entwickelt. Die Wirksamkeit von Tanztherapie zur physischen und psychischen Vitalisierung bei Parkinson ist durch wissenschaftliche Forschungen bestätigt.

Leitung: Mag. Ursula Löwe MA Tanz- , sowie Kunsttherapeutin, langjährige Arbeit mit Parkinsongruppen Lehrbeauftrage an der Sigmund-Freud Universität Wien

Termine: Regelmäßige Kurse ab Montag, dem 23. August – 10:30 – 11.45 Uhr – 23.08., 30.08., 06.09., 13.09., 20.09., 27.09.

Kosten: 5 Einheiten 85 € – Einzeltermine in der Gruppe 20 €

Wo: 7SternPraxis, Stiftsgasse 21, 1070 Wien Die Teilnehmerzahl ist voraussichtlich begrenzt auf 6 – max. 8 Personen, deshalb bitte ich um Voranmeldung, damit ich planen kann und auch eventuell schon einen weiteren Termin ansetzen kann.

Anmeldung: Mag. Ursula Löwe M.A.  Tel: 06504809165  www.parkinson-tanzen.at

nach oben