Mitglied werden

Vorteile als Mitglied

Wir bieten

  • Gesprächsgruppen für Patientinnen im Seniorenalter, für früherkrankte Patientinnen und für Angehörige
  • „Kummernummer-Team“ – „Expertinnen in eigener Sache“ stehen zu Einzelgesprächen zur Verfügung und wollen dabei Angst nehmen und Mut machen.
  • Vorträge von ExpertInnen mit anschließender Diskussion, d.h. umfangreiche Information über alle Aspekte der Krankheit als Voraussetzung für besseres Verständnis und optimale Lebensgestaltung.
  • Vereinszeitung „Parkinson News“ mit Fachbeiträgen, Informationen über unsere Tätigkeiten und allen Terminen.
  • Gratis–Informationsbroschüren: allgemein über die Erkrankung und zu Einzelthemen.
  • Vortragsmanuskripte, Fachartikel, Hilfsmittel u.v.m.
  • Bibliothek
  • Parkinson-Turngruppe
  • gesellige Zusammenkünfte (Heurigenbesuche, Ausflüge u.v.m.)
  • Beispiele von Gruppenaktivitäten: Singgruppe, Trommelgruppe, Turngruppe, Wassergymnastik, Tanzgruppe usw.

Wir möchten möglichst viele parkinsonkranke Menschen des Wiener Raumes erreichen, um sie und ihre Angehörigen zu unterstützen und die Anliegen zur        Verbesserung ihrer Situation bei den zuständigen Stellen durchzusetzen. Die Öffentlichkeit mit Hilfe der Medien laufend über unsere Krankheit und unser
 Anliegen informieren, da vieles unbekannt ist oder missverständlich dargestellt wird und wir davon überzeugt sind, ein Recht auf bessere Akzeptanz durch unsere  Umwelt zu haben.

Der Mitgliedsbeitrag beträgt € 52,- pro Jahr.

Hier gehts zur Anmeldung: → Anmeldung

Um unsere Tätigkeit weiterzuführen und auszuweiten, sind wir auch auf Ihre SPENDE angewiesen. Danke!

nach oben